Bleiben Sie im Gedächtnis Ihrer Kunden

Um ständig im Hinterkopf des Kunden zu bleiben, eignen sich kleine Geschenke und Give-Aways ganz wunderbar. Diese sollten eine gewisse Originalität und Pfiffigkeit aufweisen. Eine Beschenkung kann nach einem Erstauftrag ebenso erfolgen, wie z.B. nach jeder zehnten Bestellung. Die zu erzielende Aufmerksamkeit des Geschäftspartners ist damit gewährleistet. Geschenke für Kunden können unterschiedlichster Art sein, müssen für den Beschenkten aber immer einen Mehrwert haben. Nur so werden positive Gefühle bei der nächsten Kontaktaufnahme erzeugt. Viele Präsente sind heute von Dauer und Nachhaltigkeit und somit effektiver. Eine Schale für Kleinigkeiten oder Süßes bleibt einfach länger erhalten als ein einfacher Kugelschreiber, der leicht abhanden kommen kann. Ebenso besteht die Möglichkeit, Dinge zu verschenken, die der Kunde im täglichen Gebrauch in seinem Heim hat. Wer sich nämlich beim Griff des Kunden zum Pizzaschneider in dessen Gedächtnis rufen kann, betreibt die hohe Schule der Werbung und die Pflege der Kundenbindung auf eine originelle Art und Weise. Und solche kreativen Ideen sorgen für einen bleibenden und positiven Eindruck.