Verkaufen heißt: Kunden gut informieren

Wer verkaufen möchte, muss sein Produkt richtig gut präsentieren. Doch wie stellt man dies an? Was erwartet der Käufer? Möchte man etwas über die Käuferseele erfahren, sollte man sich selbst beobachten, wenn man auf der Suche nach einem neuen Herd oder nach einem neuen Paar Schuhe ist. Auf was achtet man? Was ist einem wichtig?

Die ansprechende Produktpräsentation

Das Produkt muss ausführlich beschrieben werden. Dabei sollte man formale Fehler wie Grammatik- oder Rechtschreibfehler unbedingt vermeiden. Inhaltlich muss die Beschreibung ansprechend sein und den Käufer zum Kauf überzeugen. Das Produkt muss von allen Seiten her beleuchtet werden und die positiven Punkte müssen besonders hervorgehoben werden. Negative Punkte sollte man nur dann aufführen, wenn das Produkt gebraucht ist. Dann ist es wichtig, alle Fakten auf den Tisch zu legen.

Das Foto ist beim Verkaufen sehr wichtig

Das Foto, welches das Produkt angemessen wiedergeben sollte, muss kontrastreich und scharf sein. Ideal sind mehrere Fotos, die das Produkt von verschiedenen Seiten zeigen, damit der Käufer gleich weiß, worauf er sich einlässt.